Schlagwörter

, , , ,

Insekten Fliegen Goldfliege

Goldfliege

Sommerwogen

© Alfons Pillach

Ich lag auf einer Sommerwiese,
der Himmel strahlte blau,
und eine leichte Abendbrise
umfächelte mich lau.

Am Himmel zog ein Wolkenschiff,
hoch aufgetürmt und mächtig,
die Sonne sank, ein Vogel pfiff,
sein Abendlied klang prächtig.

Die Felder wogten sanft dahin,
und ihre Sommerwogen
sind, mit des Sommers Geist darin,
an mir vorbeigezogen.

Wie hat das Abendrot geglüht!
Ich spürte seine Gluten,
bei mildem Sommerwind aus Süd,
in meine Seele fluten.

*

Ein Tipp für Fotofreunde
Besuchen Sie doch mal → Ronalds Bilderbuch auf Facebook

Lesetipp – SPIEGEL ONLINE Bestseller

Patricia Koelle: Das Meer in deinem Namen. SPIEGEL ONLINE Bestseller Roman im  Fischer Verlag
Patricia Koelle
Das Meer in deinem Namen
Fischer Verlag
Roman
Taschenbuch, eBook Amazon Kindle, eBook epub-Format, Hörbuch Audio-CD und Hörbuch-Download

SPIEGEL ONLINE Bestseller

***

Stichwörter:
Sommer, Gedichte, Sommergedichte, Sommersegen, Alfons Pillach, Sommerwiese

***

Advertisements