Schlagwörter

, , , , , ,

Kirschen

Kirschen

Bald, wenn ich wieder Kirschen klau
© Alfons Pillach

In Nachbars Garten steht ein Baum,
an dem die Kirschen blühen,
im Sommer wird daraus ein Traum,
wenn rot die Früchte glühen.

Der Sommer bringt die Blütenpracht
des Kirschbaums voll zur Reife,
dann kommt die Zeit, wenn ich zur Nacht
mir Nachbars Kirschen greife.

Mein Nachbar ist ein dummer Hund,
sein Weib ist auch nicht schlauer,
ich klau mir Kirschen, Pfund um Pfund,
doch er liegt nie auf Lauer.

Und wenn im Hauch des Sommerwinds
sie auf den Kirschbaum schauen,
dann denken sie, die Amseln sind’s,
die ihre Kirschen klauen.

***
Stichwörter: Sommer, Gedichte, Sommergedichte, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, Kirschen, Kirschengedicht, Kirschbaum

***

Advertisements