Schlagwörter

, , , , , , ,

Sommerzeit am Fluss
© Heidrun Gemähling

Müde löscht der Tag sein Licht,
an Ufern säuseln Weiden
wehmutsvoll ihr Abendlied,
dass sie vom Tag nun scheiden.

Schwarze Wolken ziehn herbei,
die Nacht schenkt Leben Ruh‘,
verhalten flüstern Lüfte,
der Mond schaut lächelnd zu.

***
Stichwörter: Sommer, Gedichte, Sommergedichte, Sommerlyrik, Lyrik

***

Advertisements